FDP trudelt auch in Schaffhausen in die Krise

Beiträge

  • Martin Egger: Präsident der FDP Schaffhausen

    Die FDP startet in Schaffhausen mit einem Fehlstart in den Wahlherbst. Zuerst hat die Parteileitung Urs Hunziger gegen heftigen Widerstand als Kandidat fürs Stadtpräsidium durchgeboxt und nun nimmt sich Hunziker selber aus dem Rennen.

    Roger Steinemann spricht mit Martin Egger, dem Parteipräsidenten der FDP Schaffhausen.

  • Note: ungenügend

    Zehn Prozent der Lehrmittel an der Zürcher Volksschule sind ungenügend. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage unter Lehrern. Hans-Peter Künzi fragte Lilo Lätzsch, Präsidentin des Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverbandes, wie sie dieses Ergebnis wertet.

  • TCS will Nationalrat Bastien Girod einklagen

    Der TCS wirft dem Grünen Zürcher Nationalrat vor, eine TCS-Kampagne zu kopieren und damit Unterschriften für ein Verbot der Offroader zu sammeln.

    Hans-Peter Künzi

Moderation: Hans-Peter Künzi