FDP: Wahlbündnis mit anderen Bürgerlichen steht unter Beobachtung

Das Wahlbündnis mit SVP und CVP nützte der Zürcher FDP bei den Wahlen am 9. Februar 2014 am meisten. Trotzdem will FDP-Kantonalpräsident Beat Walti solche Wahlbündnisse für die Zukunft immer wieder überprüfen. Denn die unterschiedlichen Positionen in den nationalen Abstimmungen waren gross.

Zürcher FDP-Kantonalpräsident Beat Walti
Bildlegende: Zürcher FDP-Kantonalpräsident Beat Walti freut sich über den Wahlerfolg. Keystone

Weitere Themen:

  • Harte Strafe für Steinewerfer vom 1. Mai in Zürich
  • Fällanden verkauft sein Elektrizitätswerk an den Kanton
  • Kadetten Schaffhausen siegen nach Zitterpartie gegen Bern Muri

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Fanny Kerstein