Fernwärme-Affäre: Matthias Gfeller zum Rücktritt aufgefordert

Der Winterthurer Stadtrat Matthias Gfeller (Grüne) wird von den Parteien massiv kritisiert. Der Grund: Er soll vor einer Abstimmung über Fernwärme-Projekte wichtige Informationen zurückbehalten haben. Der Winterthurer Parlamentspräsident fordert gar Gfellers Rücktritt.

Die Parteien fordern eine Stellungnahme von Matthias Gfeller.
Bildlegende: Die Parteien fordern eine Stellungnahme von Matthias Gfeller. Keystone

Weitere Themen:

  • Nach Dignitas-Sterbebegleitung: Zürcher Arzt verurteilt.
  • Letzigrund-Miete: Dieses Jahr nimmt die Stadt Zürich weniger Geld ein.
  • SVP-Präsident Alfreed Heer glaubt, seine Partei könne noch grössere Erfolge feiern.

Moderation: Christoph Brunner