Feuer im Dach einer UBS-Filiale

Wegen eines Dachstockbrands in einem Gebäude der UBS in der Zürcher Innenstadt mussten rund 500 Personen evakuiert werden. Ein schwer zugänglicher Brandherd und hartnäckige Glutnester halten die Feuerwehr auf Trab.

Löscharbeiten auf dem Dach eines UBS-Gebäudes in der
Bildlegende: Der Brand wurde am späten Donnerstagnachmittag noch immer bekämpft Keystone

Weitere Themen:

  • Nach dem Abstieg: Wie gehts weiter mit dem EHC Kloten?
  • Schaffhauser Richter beklagen zu hohe Arbeitslast.
  • Kirchen, Schulen, Vereine: Beratungsstelle Castagna wird von Anfragen überrannt.
  • Nicht Rodin sondern Rico: Auf der Kunsthaus-Baustelle sind ein Mann und sein Bagger die Stars.

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Hans-Peter Künzi