Fluglärm: keine Einigung unter Zürchern in Sicht

Nach der Unterzeichnung des neuen Fluglärm-Staatsvertrages hat die Zürcher Regierung die Regionen zu einer Konferenz geladen. Die Informationen aus erster Hand wurden zwar geschätzt, von einer Einigung, wie der Fluglärm verteilt werden könnte, ist man aber weit entfernt.

Weitere Themen:

  • Stadt Schaffhausen gibt weniger Land für neue Wohnungen frei als geplant.
  • City Hallenbad soll endlich dicht sein und im Dezember wieder eröffnen.
  • Meister ZSC räumt 4 von 8 Auszeichnungen der Hockey Awards ab.

Moderation: Nicole Marti