Flugplatz Dübendorf: Bevölkerung soll mitentscheiden

Die Gemeinden Dübendorf, Volketswil und Wangen-Brüttisellen präsentieren ein «handfestes» Alternativkonzept zu den Plänen des Bundes. Geschäfts- und Kleinfliegerei soll es in Dübendorf keine geben. Ende November soll die Bevölkerung an der Urne darüber entscheiden.

Die Gemeinden rund um den Flughafen Dübendorf wehren sich gegen die Pläne des Bundes.
Bildlegende: Die Gemeinden rund um den Flughafen Dübendorf wehren sich gegen die Pläne des Bundes. Keystone

Weitere Themen:

  • Christian Hugi ist der neue Präsident der Zürcher Lehrer.
  • Um- und Ausbaupläne für das Gefängnis Bachtel.

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Nicole Freudiger