Formel-E sorgt für Ärger im Zürcher Stadtparlament

Erstmals findet Anfang Juni ein Formel-E-Rennen in der Schweiz und in Zürich statt. Dem Stadtrat werfen die linken Parteien vor, dass das Parlament nicht einbezogen wurde in die Bewilligung. Sie haben angekündigt, dass sie eine zweite Durchführung auf jeden Fall verhindern wollen.

Rennauto in der Stadt Zürich.
Bildlegende: Rennauto in der Stadt Zürich. Keystone

Weitere Themen:

  • Rotlicht soll für Velofahrer in der Stadt Zürich nicht mehr gelten
  • Beschwerde: Schaffhauser Regierungsrat soll eine Volksbefragung verpasst haben
  • Neues Computerprogramm hilft Lotsen am Flughafen Zürich

Moderation: Roger Steinemann