Frauenfussball boomt - die Mannschaften fehlen

Jedes fünfte Mädchen oder jede fünfte Frau, die im Kanton Zürich in einem Sportverein ist, spielt Fussball. Das zeigt eine Studie des Kantons Zürich. Frauenfussball ist in - genügend Mannschaften gibt es jedoch nicht.

Zwei junge Frauen spielen Fussball im Training.
Bildlegende: Frauenfussball boomt, aber es gibt zu wenig Mannschaften im Kanton Zürich. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Wegen einer Schlägerei im Gefängnis letzten Juni muss der junge Straftäter Carlos im Gefängnis bleiben.
  • Bis zu 200 Menschen solidarisieren sich in Zürich friedlich mit Katalonien.
  • Die ZSC Lions verlieren in der Champions Hockey League auswärts in Klagenfurt 1:2 nach Verlängerung.

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Pascal Kaiser