Freispruch für Alt-Regierungsrätin Dorothée Fierz definitiv

Die Staatsanwaltschaft zieht ihre Berufung gegen den Freispruch des Bezirksgerichts Zürich zurück. Damit wird das Urteil rechtskräftig.

Weitere Themen: 

  • Tages-Anzeiger und NZZ verkaufen ihre Vertriebs-Organisationen
  • Streit um Reorganisation der Schulbehörde in Winterthur
  • FCZ - AC Milan: das Spiel des Jahres im Letzigrund
  • 20 Jahre Asylorganisation Zürich 

Beiträge

  • Alt-Regierungsrätin Dorothée muss nicht mehr vor den Richter

    Die Staatsanwaltschaft zieht ihre Berufung gegen das Urteil des Bezirksgerichts Zürich zurück. Der Freispruch wegen Amtsgeheimnisverletztung ist damit rechtskräftig. Hintergrund des Prozesses war ein Streit im Regierungsrat.

    Barbara Seiler

  • Post übernimmt Frühzustellung aller grosser Tageszeitungen im...

    Die beiden Verlage Tamedia und NZZ verkaufen ihre Vertriebsorganisation der Post. Damit übernimmt die Post die Zustellung aller grosser Tageszeitungen im Kanton Zürich. Es dürfte einen Stellenabbau geben.

    Hans-Peter Künzi

  • Streit um Reorganisation der Schulbehörden in Winterthur

    Die Schulbehörden in Winterthur sollen neu organisiert werden. Die Kreisschulpflegen und Stadträtin Pearl Pedergnana sind sich jedoch nicht einig über das zu wählende Modell.

    Peter Fritsche

  • Vor dem grossen Fussballfest in Zürich

    Der FC Zürich empfängt am Abend im Letzigrund AC Milan. Um sich für die Uefa-Gruppenphase zu qualifizieren, bräuchte der FCZ zwar ein Fussballwunder. Dennoch wird ein Fussballfest erwartet.

    Dorotea Simeon fragte Reporter Oliver Fueter, ob es 2 1/2 Stunden vor dem Anpfiff schon erste Fans ums Stadion hat.

  • 20 Jahre AOZ: Integration ist heute das grosse Thema

    Die Asylorganisation Zürich wurde vor 20 Jahren gegründet. Neben der Hilfe für Asylbewerber bietet sie auch noch Arbeitsplätze für Sozialhilfebezüger ohne Migrationshintergrund. Nicole Marti besuchte das Herz der AOZ, die Tramont Halle in Oerlikon.

  • Thema Integration wird akutell bleiben

    Nicole Marti sprach zum 20. Geburtstag der Asylorganisation mit Direktor Thomas Kunz

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Barbara Seiler