Freude am neuen Papst auch bei der katholischen Kirche Zürich

Der neue Papst sei eine Überraschung, eine Sensation und ein Hoffnungsträger, sagt der Mediensprecher des Generalvikariats des Kantons Zürich gegenüber dem «Regionaljournal». Er hofft auf weniger Zentralismus von Rom.

Ein Hoffnungsträger auch für die Zürcher Katholiken: Papst Franziskus I.
Bildlegende: Ein Hoffnungsträger auch für die Zürcher Katholiken: Papst Franziskus I. zvg

Weitere Themen:

  • Flagge der Fraumünsterzunft soll am Limmatquai wehen.
  • Keine klaren Hochhauszonen in der Stadt Zürich.
  • Schlatter mit schlechtem Ergebnis 2012.

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Nicole Freudiger