Fünf Männer nach Raserunfall in Zürich-West festgenommen

Zwei beschädigte Fahrzeuge, drei Verletzte, fünf Verhaftete: Dies die Bilanz, nachdem sich zwei junge Autolenker am Zürcher Escher-Wyss-Platz ein kurzes Rennen geliefert hatten.

Bildlegende: Keystone

Die weiteren Themen der Sendung:

  • Wegen rechtsradikalem Verhalten: Schüler von Schaffhauser Behörden angezeigt.
  • Nach ERZ-Skandal: Die Angestellten der Rolf Bosshard AG sollen weiterbeschäftigt werden.
  • Ambitionierte Pläne: Zürich soll zum Weltzentrum der Drohnen-Technologie werden.
  • Huldrych Zwingli und die Musik: eine komplizierte Beziehung.

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Hans-Peter Künzi