Fussball-Derby unter besonderen Vorzeichen

Die Grasshoppers treffen auf den FCZ. Nur sind die Grasshoppers diesmal - anders als in den vergangegnen fünf Jahren - klar besser platziert als der FC Zürich. Eine neue Ausgangslage für beide Mannschaften.

Weitere Themen:

  • Handball: Kadetten Schaffhausen sichern sich den Meistertitel
  • Sexuelle Übergriffe im Altersheim am Kirchhofplatz in der Stadt Schaffhausen

Beiträge

  • Fussball-Derby unter besonderen Vorzeichen

    Wenn im drittletzten Spiel der Schweizer Fussballmeisterschaft GC und der FCZ aufeinander treffen, wird es ein Spiel mit einer anderen Ausgangslage als in den letzten Jahren. Stets war die Favoritenrolle klar, da der FCZ besser platziert war als GC.

    Doch diesmal steht schon von vornherein fest, dass die Grasshoppers auch am Schluss der Saison vor dem Stadtrivalen liegen werden. Gewinnen wollen beide Mannschaften: GC um die bisherigen Leistungen zu bestätigen, der FCZ, um die Fans wenigstens etwas für die die durchzogenen Leistungen zu entschädigen.

    Hans-Peter Künzi

Moderation: Roger Steinemann