Fussballfest im Stadion Deutweg

Der «kleine» FC Töss (2. Liga) hat den «grossen» FC Luzern im Cup empfangen - und fast eine Sensation geschafft. Die Winterthurer verloren knapp mit 1:2.

Weitere Themen:

  • ETH-Rektorin will weniger Prestigedenken im Schweizer Bildungswesen
  • Glimmbrand in Embrach verläuft glimpflich

Beiträge

  • Fussballfest im Stadion Deutweg

    Saisonhöhepunkt für den FC Töss in der 2. Liga: Im Fussballcup hat die Mannschaft am Nachmittag die Stars des FC Luzern empfangen und fast eine Sensation geschafft. Die Winterthurer verloren lediglich 1:2.

    Im Stadion Deutweg, wo üblicherweise höchstens 300 Zuschauer die Spiele des FC Töss sehen wollen, waren diesmal fast 3500 zugegen. Ein Fussballfest auch für Vereinspräsident Walter Steinmann

    Roger Steinemann

Moderation: Roger Steinemann