GC nach Aus in der Champions-League: «Wenigstens besser gespielt»

Die Grasshoppers müssen weiter auf die erste Champions-League-Teilnahme seit der Saison 1996/97 warten. Nachdem die Zürcher das Hinspiel gegen Lille mit 0:2 verloren hatten, reichte es dem Rekordmeister beim Gastspiel in Nordfrankreich nur zu einem 1:1.

Ein GC-Spieler kauert auf dem Rasen.
Bildlegende: Der Champions-League-Traum ist für GC ausgeträumt. Keystone

Weitere Themen:

  • Sensationeller Fund: Zürcher Forscher entdeckt neuen Dinosaurier.
  • Gefängnis Horgen: Zweiter Brand innert kurzer Zeit.
  • «Sache gits»: Doktor Asphalt, der Walliser, der den Strassenbau revolutionierte.

Moderation: Nicole Freudiger