Gratis-Coaching für Arbeitslose: «Das lohnt sich für alle»

Die Gemeinde Illnau-Effretikon startet ein Pilotprojekt: Langzeitarbeitslose erhalten ein Intensiv-Coaching, um eine Stelle zu finden. Die Gemeinde übernimmt die Kosten. Diese Beratung lohne sich für alle: Die Gemeinde spare die Sozialhilfe-Kosten und die Betroffenen würden finanziell selbständig.

Weg vom RAV dank Intensiv-Coaching: Die Langzeit-Arbeitslosen sollen Selbstbewusstsein und eine neue Stelle finden.
Bildlegende: Weg vom RAV dank Intensiv-Coaching: Die Langzeit-Arbeitslosen sollen Selbstbewusstsein und eine neue Stelle finden. Keystone

Weitere Themen:

  • Jetzt ist es definitiv: Roger Schawinski kauft Jugendradio 105.
  • Leidet die Qualität in den Zürcher Horten? Die Hortnerinnen sind besorgt.
  • Spektakulärer Unfall behindert Tramverkehr.
  • Lex Jucker in Seegräben: Neue Bewilligungspflicht für Massenveranstaltungen.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Barbara Seiler