Grosses Interesse an der Ausbildung zum muslimischen Seelsorger

Der Kanton Zürich hat eine Ausbildung lanciert für muslimische Seelsorger. 34 Personen haben sich beworben, 15 von ihnen erfahren nächste Woche, dass sie zum Bewerbungsgespräch eingeladen sind. Dort werden sie in einem mehrstufigen Verfahren getestet, inklusive Sicherheitsüberprüfung.

Die Seelsorger stehen unter anderem im Spital zur Seite.
Bildlegende: Die Seelsorger stehen unter anderem im Spital zur Seite. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Der 22-jährige Mann, der im Mai 2017 beim Bahnhof Winterthur einen Schachtdeckel von einem Parkdeck auf einen FCZ-Fan geworfen haben soll, steht vor dem Bezirksgericht Winterthur.
  • Erneut eine strenge Nacht: Wegen des Gewitters musste die Feuerwehr im Kanton Zürich 65 Mal ausrücken.

Moderation: Dominik Steiner