Grünes Licht für den Kinderspital-Neubau

Bis zum Ablauf der Frist sind keine Einsprachen gegen den Gestaltungsplan eingegangen. Der Neubau für das Kinderspital sei daher «einen riesen Schritt weiter», sagt Stiftungsratspräsident Martin Vollenwyder.

Kinderspital, Visualisierung
Bildlegende: Die Pläne fürs neue Kinderspital in Zürich sind einen grossen Schritt weiter. zvg

Weitere Themen:

  • Fusion Horgen/Hirzel: Einsprachen abgelehnt, Verzögerung gibts trotzdem.
  • Erb Villa in Winterthur: Pro Natura will Abriss oder Umbau verhindern.
  • Bankier Nicolas Julius Bär ist 93-jährig gestorben.

Moderation: Nicole Marti