Gute Noten für neusten Schulversuch

Im Kindergarten und an der Primarschule sollen die Schüler nur noch zwei Lehrerinnen und Lehrer haben. Erste Reaktionen auf den Versuch sind positiv.

Pro Schulklasse soll es nur noch zwei Lehrpersonen geben
Bildlegende: Pro Schulklasse soll es nur noch zwei Lehrpersonen geben Keystone

Weitere Themen:

  • Winterthurer Schriftsteller Peter Stamm für Booker Prize nominiert
  • Winterthurer häufig mit Velo und Auto, selten mit Bus unterwegs
  • Abstimmungsvorschau zur Grundstückgewinnsteuer im Kanton Zürich
  • Reich, erfolgreich - und nicht bei allen beliebt: Die «Expats» kommen ins Theater
  • Die Helferin hinter den Kulissen: Mirjam Doblers Einsatz beim CSI

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Sonja Schmidmeister