Hat Schaffhausen bald seine eigene Dinosaurier-Art?

In Schleitheim finden nächste Woche Grabungen statt. Grabungen nach Dinosaurier-Knochen, die Geschichte schreiben könnten. Bereits vor 70 Jahren haben Forscher nämlich Saurier-Überreste gefunden. Und neuste Forschungen weisen darauf hin, dass sie zu einer ganz neuen Art gehören könnten.

Ein Dinosaurer mit langem Hals, langem Schwanz, der auf zwei Beinen geht.
Bildlegende: So könnte er ausgesehen haben, der Schaffhauser Dinosaurier. Nobu Tamura/Wikipedia

Weitere Themen:

  • Fäsenstaubtunnel: Bessere Chancen für zweite Röhre?
  • Zürcher Hoteliers zufrieden mit Sommer 2016.
  • Winterthurer Parteien fordern Bekenntnis der An-Nur-Moschee.
  • Michael Henggartner erhält Ehrendoktortitel der Sorbonne.
  • FCZ Frauen treffen in Champions League auf Titelverteidiger Lyon.