Heimatschutz kämpft weiter gegen Unispital-Provisorium

Nachdem das Baurekursgericht die Beschwerde gegen das Unispital-Provisorium in Zürich abgelehnt hat, zieht der Heimatschutz den Entscheid weiter ans Verwaltungsgericht.

Das Unispital-Provisorium ist umstritten.
Bildlegende: Das Unispital-Provisorium ist umstritten. zvg

Weitere Themen:

  • Schaffhauser Stadtparlament will zwei Millionen Franken an Fussballstadion beisteuern
  • ZSC gewinnt gegen Zug, Kloten verliert gegen Davos

Moderation: Hans-Peter Künzi