Heimplatz: Filippo Leutenegger kriegt den Schwarzen Peter

Das Zürcher Stadtparlament verlangt von der Regierung einen Gestaltungswettbewerb für den umstrittenen Heimplatz zwischen Schauspielhaus und Kunsthaus. Geld dafür gibt es allerdings nicht.

Der Heimplatz: Wie er in Zukunft aussehen soll, das bleibt ungewiss.
Bildlegende: Der Heimplatz: Wie er in Zukunft aussehen soll, das bleibt ungewiss. Keystone

Weitere Themen:

  • Zürich würde eine Schweizer Olympiakandidatur grundsätzlich unterstützen
  • Rote Köpfe in Winterthur wegen Schulhaus-Parkplatz-Gebühren
  • Junge Zürcherin gleich doppelt für den Schweizer Filmpreis nominiert

Moderation: Peter Fritsche