«Hie und da nehmen wir den Tod eines Tieres in Kauf»

Der Wildpark Langenberg musste einen seiner Bären einschläfern lassen. Kein einfacher Entscheid für den langjährigen Geschäftsführer Christian Stauffer. Trotzdem ist er überzeugt, dass es die einzig mögliche Lösung war.

Seit 1992 ist Christian Stauffer für den Wildpark tätig.
Bildlegende: Seit 1992 ist Christian Stauffer für den Wildpark tätig. srf
  • Steuerstreit bei den Reformierten
  • Schüler für Coop-Brand verantwortlich
  • Out für Kadetten Schaffhausen
  • GC spielt unentschieden gegen Basel

Moderation: Sabine Meyer