Höhere SBB-Billet-Preise: ZVV zieht nicht mit

Mit einer differenzierten Preisgestaltung möchten die SBB den Andrang zu Stosszeiten steuern. Konkret werden die Tarife im Städteverkehr am Morgen angehoben. Der Zürcher Verkehrsverbund macht bei dieser Tarifanpassung nicht mit.

weitere Themen:

- Dignitas darf in Wetzikon vorerst noch keine Sterbebegleitungen durchführen.

- GF investiert weiter in Schaffhausen

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Roger Steinemann