Hoffnung für Südgemeinden des Flughafens Zürich

Die Südstarts bei Nebel sind vorläufig kein Thema. Dies hat Flughafendirektor Stephan Widrig in der Sendung «Samstagsrundschau» von Radio SRF gesagt. Was der Sachplan Infrastruktur erlaube, werde vorläufig im Betriebsreglement nicht umgesetzt. Der Widerstand sei zu gross. 

Ein Flugzeug startet in die Wolken.
Bildlegende: Das künftige Betriebsreglement des Flughafens Zürich legt fest, wie die Flugzeuge starten und landen. Keystone

Weitere Themen:

  • Winterthurer Stadtrat will mehr Geld bewilligen für Gassenarbeit.
  • Zu wenig Betreungsplätze für Schulkinder im Bezirk Horgen.
  • Gilles Yapi vom FCZ wechselt leihweise zum FC Aarau.
  • 4500 Personen am 53. Zürcher Limmatschwimmen.

Moderation: Margrith Meier