Hohe Beteiligung am Wahl- und Abstimmungssonntag in Zürich

Die Wahl der ersten Zürcher Stadtpräsidentin lockt die Wahlberechtigten an die Urne: bis am Montag haben bereits ein Viertel aller Personen ihr Stimmcouvert bei der Stadt abgegeben. Die Stadt rechnet mit einer Stimmbeteiligung von rund 50 Prozent.

Weitere Themen:

  • Umstrittene Kran-Installation in der Limmat muss noch einige Hürden nehmen
  • Auch Kanton interessiert sich nun für die Suche nach einem historischen Turm in Winterthur

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Dorotea Simeon