Hunderte gaben im Dezember ihren Autoschlüssel ab

Der Fahrdienst Nez Rouge Zürich zieht eine positive Bilanz 2017. In 21 Nächten wurden fast 1300 Personen sicher nach Hause gebracht. Zum ersten Mal überhaupt wurden auch Fahrten von und nach Schaffhausen angeboten.

Eine Frau übergibt einer Nez Rouge-Fahrerin ihren Autoschlüssel.
Bildlegende: Nez Rouge Zürich brachte im Dezember fast 1300 Personen sicher nach Hause. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Ein 20-jähriger Mann, der wegen mehrere Delikte zur Verhaftung ausgeschrieben war, verursacht in Zürich zwei Unfälle.
  • Neujahrsserie: Max Schultheiss vom Zürcher Stadtarchiv über die Tradition der Neujahrsblätter.

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Pascal Kaiser