Immer mehr Zürcherinnen und Zürcher ohne Krankenversicherung

Die Krankenkassen haben rund 22'000 Versicherten die Leistungen gestrichen, weil sie mit den Prämien im Verzug sind. Diese Massnahme spüren auch die Spitäler, die solche Patienten im Notfall behandeln müssen, dafür aber kein Geld sehen.

weitere Themen:

  • Verkehrskonzept für Seegräben hat versagt - Chaos statt Entlastung
  • Zwei Verletzte nach Schlägerei an Küsnachter Chilbi

 

Moderation: Vera Grimm