In Zeiten des Umbruchs: Triemli-Direktor Erwin Carigiet tritt ab

Neun Jahre lang war Erwin Carigiet Direktor des Zürcher Stadtspitals Triemli, nun geht er in Pension. Und er geht in Zeiten des Umbruchs: Das Spital hat finanzielle Schwierigkeiten, es muss sich neu aufstellen. Erwin Carigiet spricht als Wochengast über seine Zukunft und diejenige des Spitals.

Portrait von Erwin Carigiet, ehemaliger Direktor des Zürcher Stadtspitals Triemli.
Bildlegende: Nach neuen Jahren als Direktor des Zürcher Stadtspitals Triemli geht Erwin Carigiet in Pension. SRF

Die weiteren Themen:

  • Ursache Sekundenschlaf: In Neuhausen am Rheinfall werden drei Personen bei einem schweren Verkehrsunfall verletzt.
  • Die Buddenbrooks: Die Inszenierung des Romans von Thomas Mann feiert im Zürcher Schauspielhaus Premiere.
  • Rückkehr zum Jugendclub: Goali David da Costa kehrt mit Lugano zurück ins Zürcher Letzigrund-Stadion.

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Pascal Kaiser