Internationale Start-ups in Zürich: «Ein voller Erfolg»

30 junge Unternehmen aus der ganzen Welt haben in Zürich einen Monat lang an ihren Projekten getüftelt – unterstützt von grossen Firmen. Nun ist das Projekt «Kickstart Accelerator» vorbei. Und die Verantwortlichen ziehen eine positive Bilanz. Denn mehrere Ideen werden weiterverfolgt.

Zwei Männer vor einem Computer
Bildlegende: Eine Lunchbox zum Aufwärmen am Computer - das ist eines der Projekte. Keystone
  • Kurden-Demo gegen Erdogan in Zürich.
  • Staatsanwaltschaft Winterthur überlastet.
  • Gewalt-Prävention in Beziehungen bereits bei Teenagern.

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Nicole Freudiger