«Irgendwie geht es immer»

Die Zürcher Gemeinde reagieren unterschiedlich auf die Anweisung des Kanton, zusätzliche Asylsuchende aufzunehmen. Während die einen Gemeinden überracsht wurden, haben sich andere längst auf eine solche Ankündigung eingestellt.

Eine Asylsuchende kocht.
Bildlegende: Es braucht mehr Platz für Asylsuchende. Keystone

Weitere Themen:

  • Schaffhauser SVP schlägt offiziell Hannes Germann und Thomas Hurter für den Bundesrat vor
  • Zürcher Obergericht spricht einen Studenten vom Vorwurf versuchter sexueller Handlungen frei
  • Der FC Schaffhausen gewinnt 2 zu 0 gegen Chiasso

Moderation: Roger Steinemann