Kann die Stadt Zürich ihre Trams bald definitiv bestellen?

Die VBZ möchten bei Bombardier 70 neue Trams bestellen. Die unterlegenen Mitbewerber Stadler Rail und Siemens haben Beschwerde eingelegt. Nun hat das Verwaltungsgericht entschieden: Aufschiebende Wirkung gibt es keine, da eine Beschwerde «mit überwiegender Wahrscheinlichkeit abzuweisen wäre».

Ein Mann vor einem blauweissen Tram
Bildlegende: Ein Mitarbeiter von Bombardier arbeitet an einem Zürcher Cobra-Tram. Keystone

Weitere Themen:

  • Zehn Personen verhaftet in der Winterthurer An'Nur-Moschee.
  • Viele Übernachtungen in Zürichs Hotels.
  • Wenn Badezimmer und Heizungsanlagen fusionieren: Walter Meier und Tobler wollen sich zusammen tun.
  • 80-Tonnen-Loks verschieben leicht gemacht: Die neue Reparaturwerkstatt der SBB in Zürich-Altstetten.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Dominik Steiner