Kanton Zürich denkt über Weiterbildungsangebot für Imame nach

Der Kanton Zürich sammelt mit muslimischen Seelsorgern erste Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit der muslimischen Gemeinschaft. In einem weiteren Schritt, so Regierungsrätin Jacqueline Fehr, wäre auch ein Weiterbildungsangebot für Imame denkbar.

Ein Imam hält in einer Moschee eine Predigt
Bildlegende: Wer als Imam predigt, soll gewisse Voraussetzungen erfüllen Keystone

Weitere Themen:
• Wegen Baumängeln in der Kritik: Das Freilager, die grösste 2000-Watt-Wohnsiedlung der Stadt Zürich verärgert die Mieter.
• Trotz Fehlstart positiv gestimmt: FCZ-Trainer Ludovic Magnin.

Moderation: Fanny Kerstein