Kanton Zürich rechnet 2012 mit schwarzen Zahlen

Der Kanton Zürich könnte 2012 unerwartet doch noch schwarze Zahlen präsentieren. Dies deshalb, weil der Kanton weniger Geld ausgibt als geplant. Der Landerwerb für das Polizei- und Justizzentrum kann der Kanton erst im nächsten Jahr kaufen. Dann wird das Land aber teurer sein.

Weitere Themen:

  • Zürich regelt Freitodhilfe nicht genauer
  • Gubristtunnel verliert die Note «gut»
  • Migros Zürich übernimmt deutsche Bioladen-Kette

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Sabine Meyer