Kanton Zürich setzt weiterhin auf Atomstrom

In seinem neuen Energie-Bericht spricht sich der Zürcher Regierungsrat für zwei neue Kernkraftwerke in der Schweiz aus. Durch den Ersatz von Öl durch Strom soll der CO2-Ausstoss bis 2050 um zwei Drittel reduziert werden.

Weitere Themen:

  • Verkauf der «Munotglöggli»-Urheberrechte
  • Prozessauftakt zum Bombenleger von Höngg
  • Schaffhausen soll eine S-Bahn bekommen

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Roger Steinemann