Kanton Zürich veröffentlicht Empfehlungen wegen Feinstaubbelastung

Beiträge

  • Stadt Adliswil überarbeitet Krisenorganisation

    Nach der langwierigen Alarmierung wegen der Trinkwasserverschmutzung, will die Stadt Adliswil besser auf Krisen reagieren können. Interview mit Stadtpräsident Harald Huber.

    Klaus Ammann

  • Braucht Schaffhausen ein Vermummungsverbot?

    Am 24. Februar stimmt die Stadt Schaffhausen über die Einführung eines Vermummungsverbots bei Demonstrationen ab. Die Vorlage ist umstritten.

    Christa Edlin

  • Die europäische Antwort auf gemalte Tomatenbüchsen

    Unter dem Titel Europop zeigt das Zürcher Kunsthaus Werke europäischer Künstler, die sich von amerikanischen Popart-Künstlern wie Andy Warhol und Keith Haring inspirieren liessen.Die Ausstellung dauert bis 12. Mai 2008

    Cordelia Fankhauser

  • Kontrolle der Holzheizungen harzt noch

    Der Kanton Zürich gibt trotz der hohen Feinstaubbelastung der Luft noch keine verbindlichen Massnahmen, sondern vorderhand lediglich Empfehlungen heraus. Mit der Umsetzung der seit Oktober 2007 vorgeschriebenen Kontrolle von Holzfeuerungen tun sich zudem viele Gemeinden schwer.

    Roger Steinemann

Moderation: Klaus Ammann, Redaktion: Oliver Fueter