Kanton Zürich: Weniger Verbrechen, mehr Tötungsdelikte

Die Kriminalität im Kanton Zürich ist im letzten Jahr erneut stark zurückgegangen. Die Zahl der Delikte war im letzten Jahr so tief, wie seit 35 Jahren nicht mehr. Doch gab es doppelt so viele Opfer von Tötungsdelikten, als im Vorjahr.

Ein Polizist verfrachtet einen Mann in Handschellen in eine Fahrzeug.
Bildlegende: Verbrecher hielten die Polizei im Kanton Zürich im letzten Jahr weniger auf Trab. Keystone

Weitere Themen:

  • Zahlungsfristen: Zürcher Kantonsrat macht der Regierung Beine.
  • Orell Füssli schreibt wieder schwarze Zahlen
  • Klosterkirche Rheinau fertig saniert.

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Hans-Peter Künzi