Kanton Zürich will Schwarzarbeit allein bekämpfen

Ohne Gewerkschaften, ohne Arbeitgeber: Der Kanton Zürich will gewisse Kontrollen bezüglich Schwarzarbeit und Lohndumping in Zukunft alleine durchführen. Die Gewerkschaften sprechen von einem grossen Misstrauensvotum.

Mann arbeitet auf einem Feld
Bildlegende: Landwirtschaftliche Hilfsarbeiter: Auch hier kontrolliert der Kanton künftig alleine, ob keine Schwarzarbeit vorliegt. Keystone

Weitere Themen:

  • Keine Ausländer-Kontingente für Forschung: ETH-Präsident fordert Spezialregelung.
  • Mit dem 3-Rad gegen Stau: Zürcher Elektriker-Firma testet Elektroroller für Kundenbesuche.

Moderation: Nicole Marti