Kanton Zürich wirbt für sich erstmals mit einem Imagefilm

Es soll eine zeitgemässe Information über den Kanton sein. Die Produktion des Filmes hat 90'000 Franken gekostet. Der Regierungsrat ist überzeugt: Das lohnt sich und ist günstiger als die bisherigen Werbeformen.

Luftaufnahme des Zürcher Hauptbahnhofes
Bildlegende: Der Zürcher Hauptbahnhof ist Teil des neuen Imagefilms des Kantons Zürich. Kanton Zürich

Weitere Themen:

  • Ohrfeige: Die Zürcher Gesundheitsvorsteherin Claudia Nielsen blitzt mit ihrer Spitalstrategie im Gemeinderat ab.
  • Zu teuer: Der Zürcher Regierungsrat will die Milizjagd nicht durch professionelle Wildhüter ersetzen.
  • Aus der Traum: Die Kadetten Schaffhausen sind nach einer weiteren Niederlage in der Championsleague gescheitert.

Moderation: Barbara Seiler