Kantonale Lehrwerkstätte für Schreiner ist gerettet

Um Geld zu sparen, hatte der Kanton Zürich vor gut einem Jahr beschlossen, die beiden Lehrwerkstätten für Schneiderinnen und Schreiner zu schliessen. Dagegen wehrten sich die beiden Ausbildungsstätten. Zumindest die Schreiner können nun aufatmen: Die vierundvierzig Lehrlingsplätze bleiben erhalten.

Es kann weitergehen in der Lehrwerkstätte der Schreiner.
Bildlegende: Es kann weitergehen in der Lehrwerkstätte der Schreiner. SRF

Weitere Themen der Sendung:

  • Manor kämpft weiter für seinen Sitz an der Bahnhofstrasse und zieht vor Bundesgericht.
  • 26 Zürcher Gemeinden beteiligen sich am Referendum, das sich gegen eine Kürzung der Gelder für vorläufig Aufgenommene wehrt.
  • 250 Bussen in einer Nacht: Die Kamera zur Durchsetzung des Nachtfahrverbots im Kreis 4 zeigt Wirkung. 
  • Zwei neue Asylunterkünfte in Dietikon.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Nicole Freudiger