Katholische Kirche Zürich: «Der neue Papst ist eine Sensation»

Die Vertreter der katholischen Kirche im Kanton Zürich sind begeistert vom neuen Papst Franziskus. Er sei volksnah, setze mit seinem Namen ein Zeichen für Bescheidenheit und Reform. Das gibt Hoffnung auf mehr Eigenständigkeit.

Der volksnahe Franziskus, aber kann er die Erwartungen der Zürcher Katholiken erfüllen?
Bildlegende: Der volksnahe Franziskus, aber kann er die Erwartungen der Zürcher Katholiken erfüllen? Keystone

Weitere Themen:

Winterthur Neuhegi-Grüze: Der Stadtrat will ein durchmischtes Quartier.

Musikkollegium Winterthur enttäuscht über Sparmassnahmen der Stadt.

Die Zürcher Kantonsapotheke wird saniert.

Moderation: Margrith Meyer, Redaktion: Christoph Brunner