Kein Stefanini Museum für Winterthur: Stadtrat findet's richtig

50'000 Bilder und Kunstgegenstände umfasst die Sammlung der Stefanini-Stiftung. Ausgestellt werden sie nicht in Winterthur, sondern im Schloss Grandson VD. Stadtpräsident Michael Künzle begrüsst den Entscheid.

Ein Mann mit Brille.
Bildlegende: Winterthurer Stadtpräsident Michael Künzle findet, die Stiftung müsse sich zuerst richtig aufstellen. Keystone

Weitere Themen:

  • Mit krassen Bildern: Kanton Zürich will Opferschutz bekannter machen.
  • Zürich zahlt erneut mehr Geld in den Finanzausgleich.
  • Schutz gegen Cyber-Angriffe in Spitälern.

Moderation: Vera Deragisch, Redaktion: Barbara Seiler