Keine Chance für ein Vermummungsverbot

Wenn es nach der EDU ginge, dürfte sich an Demonstrationen niemand mehr vermummen, und auch eine muslimische Frau dürfte keine Burka mehr tragen. Das Zürcher Kantonsparlament hat den Vorstoss für ein Vermummungsverbot der EDU jedoch abgeschmettert.

Auf einem Plakat ist eine Frau mit Burka und ein vermummter Demonstrant gezeichnet - und durchgestrichen.
Bildlegende: Plakat der Schweizerischen Volksinitiative für ein Verhüllungsverbot Keystone

Weitere Themen:

  • Trotz Aufpasser kam es zu Sachbeschädigungen am 1. Mai-Umzug.
  • Stadt Winterthur muss weniger an die KESB bezahlen, Einigung mit den Gemeinden.
  • Drogentest Stadt Zürich: 80% des Kokains ist gestreckt.

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Nicole Freudiger