Keine Chance für legalen Strassenstrich an der Langstrasse

Um ihre Arbeitsbedingungen zu verbessern, fordern die Prostituierten im Zürcher Kreis 4 einen legalen Strassenstrich. Die Stadt lehnt dies ab. Der Wohnungsanteil sei zu hoch.

Klagen über Repression: Prostituierte im Kreis 4
Bildlegende: Klagen über Repression: Prostituierte im Kreis 4 Keystone

Weitere Themen:

  • Zwillingsmord von Horgen vor Obergericht
  • Weitere 11 Millionen für die Renovation von Kongresshaus und Tonhalle
  • Schweizer Cup: Der FCZ ist weiter, Titelverteidiger GC out

Moderation: Peter Fritsche