Keine Einigkeit über An- und Abflugregime für Flughafen Zürich

Der Flughafen Zürich und die betroffenen Kantone trafen sich zum Koordinationsgespräch, konnten sich aber auf keine der drei Varianten einigen, die das Bundesamt für Zivilluftfahrt vorschlägt.

 

Beiträge

  • Lohnungleichheit in der Stadt Zürich

    Frauen verdienen auch in der Stadt Zürich weniger als Männer. Das zeigt eine neue Statistik.

    Muriel Jeisy

  • Die Stadt Zürich präsentiert einen glänzende Rechnung

    Die Rechnung der Stadt Zürich schliesst mit einem Ueberschuss von knapp 200 Millionen Franken ab. Das ist viermal mehr, als budgetiert wurde. Ein Interview mit dem Finanzvorstand Martin Vollenwyder.

    Roger Steinemann

  • Winterthurer Hauptbahnhof wird ab Mai zur Grossbaustelle

    Die SBB bauen auf dem sogenannten Milchküchen-Areal ein 160 Meter langes Bürogebäude. Auswirkungen hat die Baustelle auch für die Fahrradfahrer

    Peter Fritsche

  • Flughafen: Regierungsrat gegen Parallelpiste

    Im SIL-Prozess sind Bund, Kantone und Flughafen Zürich weiter uneinig über den künftigen Flughafenbetrieb.

    So will der Regierungsrat zwar eine Option auf Pistenverlängerungen, aber - im Gegensatz zu Unique - keine Option auf eine Parallelpiste.Bericht von der Medienkonferenz und Interview mit Regierunsrätin Rita Fuhrer

    Oliver Fueter & Sonja Schmidmeister

  • Schaffhausen soll für Velofahrer attraktiver werden

    Auch die Stadt Schaffhausen leidet unter immer mehr Verkehr. Damit die Bevölkerung Lust bekommt, vom Auto aufs Velo umzusteigen, plant die Stadt nun verschiedene Massnahmen.

    Christa Edlin

  • Theaterkritik: Call Cutta in a Box

    Eine private Theatervorstellung nur für eine einzige Zuschauerin oder für einen einzigen Zuschauer. Das bieten die Regisseure des 'Rimini Protokolls'. Das neue Stück heisst 'Call Cutta in a Box', ein Stück, bei dem der Zuschauer oder die Zuschauerin selber mitspielt.

    In Zürich findet das im Ringier-Pressehaus statt. Unsere Theaterkritikerin war dabei und hat grad selbst mitgespielt.

    Elinor Landmann

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Margrith Meier