Keine Entscheidung im Winterthurer Stadtratswahlkampf

Im ersten Wahlgang schafft niemand den Sprung in den Winterthurer Stadtrat. Am meisten Stimmen erhält SVP-Kandidat Daniel Oswald vor Christa Meier (SP) und Jürg Altwegg (Grüne). Die Reaktionen und die Einschätzung.

Ein Mann
Bildlegende: Daniel Oswald (SVP) hat die Nase vorn. Zum absoluten Mehr fehlte aber viel. Keystone

Weitere Themen:

Stadtzürcher hatten kein Gehör für kleine Parteien.

Grosse Unterstützung für die SIP.

Schlappe für Zürcher und Schaffhauser Finanzdirektoren: Kantone sagen deutlich Nein zur USR.

Wenn zwei Stimmen über eine Fusion entscheiden: Resultate aus den Gemeinden.

Skandal oder kein Skandal: «Die 120 Tage von Sodom» im Zürcher Schauspielhaus.

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Barbara Seiler