Keine Kunst für das Zürcher Stadthaus

Das Zürcher Kunsthaus wird nun doch nicht mit einem zeitgenössischen Kunstwerk verschönert. Die Projekte aus dem Wettbewerb 'res publica - Kunst und Bau für das Stadthaus Zürich' überzeugten nicht. Die Stadt verzichtet deshalb auf das Vorhaben

Beiträge

  • Pionierrolle trotz Verspätung

    Die Zürichseeschifffahrts-Gesellschaft hätte bis vor einem Jahr alle Schiffe mit einem Russfilter ausstatten müssen. Noch heute verkehren aber 5 der 15 Schiffe ohne Russfilter. Trotz allem ist die ZSG Vorbild für andere in der Branche.

    Muriel Jeisy

  • Ein Kunstwettbewerb ohne Siegerprojekt

    Das renovierte Zürcher Stadthaus wird nicht von Künstlerinnen und Künstlern verschönert. Die Projekte, die im Rahmen eines Wettbewerbs eingereicht wurden, vermochten die Stadt nicht zu überzeugen.

    Vera Grimm

Moderation: Margrith Meier