Keine Lohnkürzungen für Winterthurer Stadtpersonal

Der Winterthurer Stadtrat ist mit seiner ersten Sparmassnahme bereits gescheitert. Der Gemeinderat hat die lineare Lohnkürzung fürs Stadtpersonal abgelehnt.

Leintuch mit Slogan "Wir verlieren die Balance"
Bildlegende: Ihr Protest hat sich ausgezahlt: Den Winterthurer Stadtangestellten wird der Lohn nicht gekürzt. SRF

Weitere Themen:

  • Winterthur steigt bei Biogas-Anlage Biorender aus.
  • SBB muss neuen Bahnhof Löwenstrasse besser beschriften.
  • Zürcher Stadtrat speckt Marina Tiefenbrunnen ab.
  • ZSC-Stürmer Chris Baltisberger in NHL-Trainingslager eingeladen.

Moderation: Nicole Marti