Keine neuen Wahlkreise im Kanton Zürich

Die Unterschiede sind beträchtlich. In Zürcher Wahlkreisen sind zwischen vier und siebzehn Sitze für den Kantonsrat zu holen. Kleine Parteien fühlen sich von kleinen Wahlkreisen benachteiligt. Das Zürcher Kantonsparlament will von einer Neueinteilung dennoch nichts wissen.

Kisten voller blauer und gelber Wahlzettel
Bildlegende: Alle Stimmen sind begehrt. Die kleinen Zürcher Parteien fühlen sich aber wegen kleiner Wahlkreise benachteiligt. Keystone

Weitere Themen:

  • Gipserverband und Gewerkschaft Unia prangern Dumpinglöhne einer Gipserfirma an.
  • Schauspieler und Komiker Beat Schlatter liegt nach Angriff im Spital.
  • Keine Spital Uster AG: Was bedeutet dies für die Pläne mit dem Kantonsspital Winterthur?

Moderation: Vera Deragisch, Redaktion: Barbara Seiler