Keine Verschiebungen bei den Schaffhauser Regierungsratswahlen

FDP und SP konnten ihre Sitze mit Martin Kessler und Walter Vogelsanger verteidigen. Eine Verschiebung gab es hingegen bei den Schaffhauser Stadtratswahlen: Katrin Bernath (GLP) eroberte den Sitz der FDP.

Die neue Schaffhauser Regierung: vier Männer und eine Frau.
Bildlegende: So sieht sie aus, die neue Schaffhauser Regierung (v.l.): Vogelsanger, Landolt, Widmer, Amsler, Kessler. Keystone

Die Sendung:

  • Die Resultate der Schaffhauser Regierungsratswahl.
  • Das Streitgespräch zwischen FDP und SP.
  • Die Resultat der Schaffhauser Stadtratswahl.
  • Das Interview mit Siegerin Katrin Bernath.
  • Bilanz der Musikfestwochen Winterthur und des Zürich Openair.
  • Rudolf Elmer zieht Urteil des Zürcher Obergerichts weiter.
  • GC schlägt YB mit 4:1.

Moderation: Hans-Peter Küenzi, Redaktion: Dorotea Simeon