Keine weiteren Abschreiber beim Kanton Zürich wegen Finanzkrise

Wegen des Konkurses einer US-Finanzgesellschaft musste der Fluglärmfonds von Kanton und Flughafen 20 Millionen Franken abschreiben. Weitere Verluste durch schlechte Anlagen sollte es nicht geben, versichern die Verantwortlichen beim Kanton.

weitere Themen:

  • Ungewöhnliches Urteil: Zürcher Bezirksgericht spricht Gefängnisstrafe gegen rückfälligen Blaufahrer aus
  • Heimniederlage: Die ZSC Lions verlieren das erste Derby gegen die Kloten Flyers

Beiträge

  • Mehr Langsamverkehr gefordert

    Die Umweltorganisation umverkehR hat heute in Zürich eine Volksinitiative zur Förderung des Langsamverkehrs eingereicht. Die Forderung: in 10 Jahren soll der Anteil des Velo- und Fussgängerverkehrs, sowie des öffentlichen Verkehs 10 Prozent mehr ausmachen im Gesamtverkehr.

    Muriel Jeisy

Moderation: Vera Grimm